Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Scalable Capital Crypto: Was kann der Neobroker?

Scalable Capital Crypto: Was kann der Neobroker?

Mit Scalable Capital Crypto kannst du nun auch über den beliebten Neobroker Kryptowährungen, beziehungsweise daran angelehnte Wertpapiere kaufen.

Wie das geht und worauf du dabei achten musst, erfährst du in diesem Artikel.

Los geht’s!


Wichtiger Hinweis: Die Inhalte in diesem Artikel stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Kryptowährungen oder sonstiger digitaler Wertgegenstände dar, sondern geben lediglich die Meinung des Autors wieder. Informiere dich immer eigenständig und hole bei Bedarf fachliche Unterstützung zu rechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen ein. Investiere nie mehr, als du bereit bist zu verlieren. Die vollständigen rechtlichen Hinweise findest du im Impressum (Link).


1. Scalable Capital im Überblick 

Scalable Capital ist ein digitaler Vermögensverwalter, der Anleger*innen den einfachen Zugriff auf Investments in Aktien, ETFs und Cryptos ermöglicht. Scalable Capital wurde 2014 in München gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Das Gründungsteam umfasst dabei Erik Podzuweit, Florian Prucker, Adam French und Prof. Dr. Stefan Mittnik. Im Juli 2022 gab Scalable Capital an, mehr als 6 Milliarden € investiertes Kapital zu verwalten.

Als Besonderheit kannst du bei Scalable Capital bereits ab 1 Euro pro Monat investieren. Das Angebot richtet sich insbesondere an Anleger*innen, die neu in den Aktien-/ETF- und Cryptomarkt einsteigen wollen oder auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit sind, ihr Geld diversifiziert anzulegen. Scalable Capital ist dabei vor allem für seine innovative Technologie und seinen ausgezeichneten Kundenservice bekannt.

Scalable Capital hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, die beste digitale Vermögensverwaltung für Privatanleger*innen in Europa zu sein. Dafür investiert das Scalable Capital Team kontinuierlich in die Weiterentwicklung der Technologie und des Produkts.

Scalable Capital ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem 2016 mit dem FinTechGermany Award, und wurde seitdem in unterschiedlichen Zeitungen, wie beispielsweise dem Handelsblatt oder der Wirtschaftswoche vorgestellt.

2. Was ist Scalable Capital Crypto? 

Scalable Capital Crypto ist Angebot von Scalable Capital, über das du bequem in Kryptowährungen investieren kannst. Dabei kaufst du nicht direkt Kryptowährungen, sondern sogenannte “Exchange Traded Products” (ETPs).

Den Unterschied solltest du verstehen, weil du auf diese Weise eben nicht die eigentlichen Kryptowährungen kaufst. Stattdessen kaufst du ein Wertpapier, das die Kursentwicklung unterschiedlicher Kryptowährungen abbildet.

Allerdings gibt Scalable Capital an, dass sie die zugrundeliegenden Kryptowährungen kaufen und in einem Cold Wallet bei regulierten Verwahrstellen aufbewahren.

3. Vor- und Nachteile von Scalable Capital Crypto 

Aber was sind eigentlich die Vorteile und die Nachteile von Scalable Capital Crypto? Lass uns einen gemeinsamen Blick darauf werfen.

Vorteile von Scalable Capital Crypto

Bei Scalable Capital Crypto kannst du Sparpläne ab bereits 1 € Sparrate besparen. Das ist praktisch, wenn du über lange Zeit investieren möchtest und den sogenannten Durchschnittskosteneffekt (engl.: „Dollar Cost Average“, DCA) nutzen möchtest.

Dabei legst du einen Sparplan an, der beispielsweise immer am ersten Tag jeden Monats eine bestimmte Menge an Kryptowährungen kauft. Sobald du dein Depot auf diese Weise in den Automatikmodus versetzt hast, vergrößert sich dein Depot stetig: Mal kaufst du etwas teurer ein, mal besonders günstig. Auf lange Sicht gleichen sich diese Extreme aus und du kannst dein Depot Schritt für Schritt aufbauen.

Da du auf Scalable Capital keine Cryptos, sondern darauf basierende Wertpapiere kaufst, gibt es außerdem weitere Vorteile: Zum einen fühlt sich der Handel ähnlich an, wie der mit Aktien. Falls du hier also schon etwas Erfahrung haben solltest, fällt der Einstieg in Scalable Capital Crypto einfach.

Für Einsteiger*innen besonders interessant: Da du bei Scalable Capital Crypto nur Crypto Wertpapiere kaufst, musst du dich nicht eigenständig um die Aufbewahrung von Kryptowährungen in einem eigenen Wallet kümmern.

Außerdem gibt Scalable Capital an, die anfallenden Steuern über die Depotbank direkt abzuführen. Das ist ein riesiger Vorteile im Vergleich zum direkten Handel mit Kryptowährungen, wo du unter anderem Haltefristen und die Reihenfolge von Käufen und Verkäufen über das FiFo Prinzip genau im Blick behalten musst.

Falls du dich bei Scalable Capital Crypto registrieren möchtest, kannst du das über folgenden Affiliate-Link tun und damit gleichzeitig meinen Blog ohne Kosten für dich unterstützen:

Banner - Krypto

Nachteile von Scalable Capital Crypto

Und die Nachteile?

Nun, je nach Betrachtungsweise können einige der Vorteile von Scalable Capital Crypto auch gleichzeitig Nachteile sein.

Da du hier letztendlich nur Wertpapiere auf Kryptowährungen kaufst, erhältst du keine echten Kryptowährungen. Du hast also keine Möglichkeit solche Kryptowährungen auf ein eigenes Wallet zu übertragen. Auf diese Weise musst der Depotbank vertrauen.

Willst du in Zukunft neben dem reinen Kauf und Verkauf von Kryptowährungen auch dezentrale Blockchainanwendungen (dApps) nutzen, so ist das mit deinen Kryptowertpapieren schlicht nicht möglich.

4. Wie kaufe ich Cryptos auf Scalable Capital?

Um also Crypto ETPs auf Scalable Capital zu kaufen, legst du lediglich ein Nutzer*innenkonto bei diesem Neobroker an. Das kannst du beispielsweise unter folgendem Affiliate-Link tun:

Banner - Krypto

Sobald du registriert und eingeloggt bist, gelangst du über einen Klick auf die Schaltfläche „Crypto“ zu deinem Crypto Bereich. Hier kannst du die jeweiligen Crypto ETPs, bzw. Wertpapiere kaufen und verkaufen oder auch Sparpläne anlegen.

Besonders interessant ist die Frage, welche Krypto Wertpapiere du kaufen kannst. Während ich das hier schreibe (Stand 05.08.2022), ist die folgende Auswahl an Wertpapieren handelbar, die Scalable Capital mit seinem Partner CoinShares anbieten. Insgesamt sind 14 Crypto ETPs verfügbar, wobei ein Crypto ETP immer eine einzelne Kryptowährung abbildet. Alle Crypto ETPs sind dabei in der Währung US Dollar (USD) notiert.

KryptowährungCrypto ETPFondsgröße in Mio. €TER (Gesamtkosten) in % pro Jahr
AlgorandCoinShares Physical Staked Algorand50,00 %
BitcoinCoinShares Physical Bitcoin1980,98 %
CardanoCoinShares Physical Staked Cardano20,00 %
ChainlinkCoinShares Physical Chainlink01,50 %
Cosmos (ATOM)CoinShares Physical Staked Cosmos00,00 %
EthereumCoinShares Physical Ethereum1011,25 %
FTX TokenCoinShares FTX Physical FTX Token271,50 %
LitecoinCoinShares Physical LItecoin31,50 %
PolkadotCoinShares Physical Staked Polkadot20,00 %
Polygon (MATIC)CoinShares Physical Staked Matic10,00 %
Ripple (XRP)CoinShares Physical XRP41,50 %
SolanaCoinShares FTX Physical Staked Solana410,00 %
TezosCoinShares Physical Staked Tezos30,00 %
UniswapCoinShares Physical Uniswap01,50 %
Verfügbare Crypto ETPs bei Scalable Capital am 05. August 2022.

5. Fazit

Kryptowährungen bei Scalable Capital Crypto zu kaufen ist einfach und relativ kostengünstig.

Statt jedoch Kryptowährungen direkt zu kaufen, kaufst du hier sogenannte Crypto ETPs, also Wertpapiere, die die Kursentwicklung von Kryptowährungen nachbilden. Was für Enthusiasten ein No-Go sein könnte, eignet sich für dich vor allem, wenn du eine sehr einfache Möglichkeit für eine Investition in Kryptowährungen suchst.

Außerdem vereinfacht Scalable Capital Crypto für dich die steuerliche Behandlung und die mitunter komplizierte Aufbewahrung von Kryptowährungen.

Überzeugt? Dann registriere dich jetzt bei Scalable Capital Crypto und nutze dafür gerne meinen Affiliate-Link, um kryptofelix.de ohne Mehrkosten für dich zu unterstützen:

Banner - Krypto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner